Anna Schorn

Anna Schorn, MA

Assistentin / Research and Teaching Assistant

Tel.: +41 44 635 20 38

Raumbezeichnung: AND 3.28

a.schorn@ikmz.uzh.ch

Porträt

Anna Schorn ist wissenschaftliche Assistentin und Doktorandin in der Abteilung «Medienpsychologie & Medienwirkung». Sie studierte Medien- und Kommunikationswissenschaft, Allgemeine Rhetorik und Psychologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen sowie der Universität Zürich. Im Rahmen ihrer Masterarbeit führte sie ein Experiment zum Hostile Media Effekt in öffentlich-rechtlichen und privaten Medien durch. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Nachhaltigkeitskommunikation und dem Einfluss normativer Botschaften.

 

Curriculum Vitae

seit 2020 Wissenschaftliche Assistentin in der Abteilung «Medienpsychologie & Medienwirkung» am IKMZ
2019 Hilfsassistierende in der Abteilung «Medienpsychologie & Medienwirkung» am IKMZ
2016-2019 Studium Medienwissenschaft (MA) und Psychologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen
2014-2019 Wissenschaftliche Hilfskraft & Tutorin für Methoden am Institut für Medienwissenschaft Tübingen
2018 Ausbildung & Zertifizierung zur Business Trainerin (International Coaching Association)
2017-2018 Hilfsassistierende im Forschungsprojekt KLAUS der Pädagogischen Hochschule FHNW
2017-2018 Auslandssemster an der Universität Zürich (Publizistik- und Kommunikationswissenschaft)
2013-2016 Studium Medienwissenschaft & Allgemeine Rhetorik (BA) an der Eberhard Karls Universität Tübingen