Johannes Kaiser

Johannes Kaiser, MA

Assistent / Research and Teaching Assistant

Tel.: +41 44 635 20 05

Raumbezeichnung: AND 3.19

j.kaiser@ikmz.uzh.ch

Curriculum vitae

seit 2016

Wissenschaftlicher Assistent in der Abteilung «Medienpsychologie & Medienwirkung» des IKMZ

2015 - 2016

Wissenschaftlicher Assistent an der Assistenzprofessur «Politische Kommunikation» des IKMZ

2014 Praktikum bei pr://ip, Münster (Öffentlichkeitsarbeit für die Digitale Wirtschaft)
2014 Auslandssemester in Journalismus an der Universidad Rey Juan Carlos, Madrid
2013 Studentische Hilfskraft für experimentelle Studien im ERC-Projekt „The Social Foundations of Virtual Life” unter der Leitung von Prof. Dr. Thorsten Quandt (Uni Münster)
2012 - 2013 Freier Mitarbeiter beim Marktforschungsdienstleister DT&P international, Münster
2012 - 2015 Master (M.A.) in Kommunikationswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster
2011 Praktikum im Frankfurter Innovationszentrum für Biotechnologie (B2B-Kommunikation, Online Collaboration Tools)
2009 - 2012 Bachelor (B.A.) in Kommunikationswissenschaft und Psychologie an der Friedrich Schiller Universität, Jena

Arbeitsschwerpunkte

  • Wirkungen politischer Kommunikation
  • Framing und Framing-Effekte
  • Effekte sozialer Medien
  • Transnationalisierung und europäische Öffentlichkeit
  • Politischer Parallelismus im Kulturvergleich

Lehre

FS18
BA-Forschungsseminar «Bedingungen und Wirkmechanismen von Framing-Effekten in der politischen Kommunikation (Teil 2)»
HS17
BA-Forschungsseminar «Bedingungen und Wirkmechanismen von Framing-Effekten in der politischen Kommunikation (Teil 1)»
FS17
BA-Forschungsseminar «Bedingungen und Wirkmechanismen von Framing-Effekten in der politischen Kommunikation (Teil 2)»
HS16
BA-Forschungsseminar «Bedingungen und Wirkmechanismen von Framing-Effekten in der politischen Kommunikation (Teil 1)»
FS16
MA-Seminar: «Rezeption und Wirkung politischer Nachrichten in sozialen Medien» (mit K. Kleinen-von Königslöw)

Veröffentlichungen (peer-reviewed)

  • Kaiser, J., Keller, T. R., & Kleinen-von Königslöw, K. (2018). Incidental news exposure on Facebook as a social experience: The influence of recommender and media cues on news selection. Communication Research (online first), 1-23. https://doi.org/10.1177/0093650218803529
  • Kaiser, J. & Kleinen-von Königslöw, K. (2016). Partisan journalism and the issue framing of the Euro crisis: Comparing political parallelism of German and Spanish online news. Journalism, 1-18. http://journals.sagepub.com/doi/pdf/10.1177/1464884916683548
  • Kaiser, J. & Kleinen-von Königslöw, K. (2016). The Framing of the Euro Crisis in German and Spanish Online News Media between 2010 and 2014: Does a Common European Public Discourse Emerge? JCMS: Journal of Common Market Studies, 1-17. http://dx.doi.org/10.1111/jcms.12515
  • Kaiser, J., & Quandt, T. (2015). Book Lovers, Bibliophiles, and Fetishists: The Social Benefits of Heavy Book Usage. Psychology of Popular Media Culture. Online first. http://dx.doi.org/10.1037/ppm0000077

Sonstige Veröffentlichungen

Vorträge

  • Kaiser, J., Keller, T. R., & Kleinen-von Königslöw, K. (2018). Incidental News Exposure on Facebook as a Social Experience: Influences of Recommender and Media Cues. Paper Presentation at the Annual Conference of the International Communication Association (ICA), Prague, Czech Republic, 24-28 May 2018.
  • Kaiser, J., Keller, T. R., & Kleinen-von Königslöw, K. (2017). Can Recommendations by Friends Increase your Exposure to Tabloid News in Social Networks? Experimental Findings. Paper presentation at the ECREA Political Communication Conference, Zurich, Switzerland, 22-23 November 2017.
  • Kaiser, J., & Kleinen-von Königslöw, K. (2017). Überlagert die Logik Sozialer Netzwerke die Orientierungsfunktion traditioneller Medienanbieter? Ein Experiment zum Einfluss von Nachrichtenempfehlungen und Medienmerkmalen auf die politische Nachrichtennutzung über Facebook. Präsentation auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK), Düsseldorf, Deutschland, 30. März - 01. April 2017.
  • Kaiser, J., & Kleinen-von Königslöw, K. (2017). Orientierungsfunktion traditioneller Medienanbieter in sozialen Netzwerken? Ein Experiment zum Einfluss von Nachrichtenempfehlungen und Medienmerkmalen auf die politische Nachrichtennutzung über Facebook. Präsentation auf der Jahrestagung der Schweizer Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft (SGKM), Chur, Schweiz, 27.-28. April 2017.
  • Kaiser, J., & Kleinen-von Königslöw, K. (2016). Partisan Journalism and the Issue Framing of the Euro Crisis: Comparing Political Parallelism of German and Spanish Online News. Paper Presentation at the Biannual Conference of the European Communication Research and Education Association (ECREA), Prague, Czech Republic, 09-12 November 2016.
  • Kaiser, J., & Kleinen-von Königslöw, K. (2016). The Framing of the Euro crisis in German and Spanish online news media between 2010 and 2014: Does a common European Public Discourse emerge? Paper Presentation at the Annual Conference of the International Communication Association (ICA), Fukuoka, Japan, 09-13 June 2016.
  • Kaiser, J., & Kleinen-von Königslöw, K. (2016). Comparing Political Parallelism of German and Spanish Online News during the Euro Crisis. Paper Presentation at the Annual Conference of the International Communication Association (ICA), Fukuoka, Japan, 09-13 June 2016.
  • Kaiser, J., & Kleinen-von Königslöw, K. (2016). Das Framing der Euro-Krise in deutschen und spanischen Online-Nachrichten zwischen 2010 und 2014: Entstehung eines gemeinsamen europäischen Diskurses? Präsentation auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK), Leipzig, Deutschland, 30. März - 01. April 2016.
  • Kaiser, J., & Kleinen-von Königslöw, K. (2016). Politischer Parallelismus und das Framing der Euro-Krise: Ideologische Berichterstattung in deutschen und spanischen Online-Zeitungen? Präsentation auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK), Leipzig, Deutschland, 30. März - 01. April 2016.
  • Kaiser, J., & Kleinen-von Königslöw, K. (2016). Hat die Euro-Krise die Europäisierung nationaler Öffentlichkeiten vorangetrieben? Eine Frame-Analyse deutscher und spanischer Online-Nachrichten zwischen 2010 und 2014. Präsentation auf der Jahrestagung der Schweizer Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft (SGKM), Fribourg, Schweiz, 07.-09. April 2016.
  • Kaiser, J., & Kleinen-von Königslöw, K. (2016). Ideologische Berichterstattung in deutschen und spanischen Online-Zeitungen? Politischer Parallelismus am Beispiel des Framings der Euro-Krise. Präsentation auf der Jahrestagung der Schweizer Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft (SGKM), Fribourg, Schweiz, 07.-09. April 2016.
  • Kaiser, J., & Kleinen-von Königslöw, K. (2015). The Euro crisis in German and Spanish online news media between 2010 and 2014: Does a common European public discourse emerge? Paper presentation at the ECREA Political Communication Conference, Odense, Denmark, 27-28 August 2015.
  • Kaiser, J. (2015). Eine Krise, viele Krisen? Die Darstellung der Euro-Krise in Deutschland und Spanien. Präsentation auf dem 7. Napoko-Kolloquium des Nachwuchsnetzwerks für Politische Kommunikation, Münster, Deutschland, 11.-13. Juni 2015.

Gutachtertätigkeiten

  • European Journal of Political Research
  • JCMS: Journal of Common Market Studies
  • Journalism
  • International Communication Association (ICA)
  • European Communication Research and Education Association (ECREA)
  • Deutsche Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK)

Laufende Projekte

  • Dissertation: Framing effects in political communication: An experimental approach to the role of argument strength, frames, and political values for citizens’ attitude formation. 
  • The Representation of the Euro Crisis in German and Spanish Online News Media between 2010 and 2014: Media Frames, Europeanization, and Political Parallelism.
  • Between Social Network Logic, Media Credibility and Partisan Selective Exposure: Experiments on the Influence of News Recommendations by Different Social Ties and Media Cues on Political News Use on Facebook.

Mitgliedschaften

  • International Communication Association (ICA)
  • European Communication Research and Education Association (ECREA)
  • Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK)
  • Nachwuchsnetzwerk politische Kommunikation (NapoKo)