Otfried Jarren und Mike S. Schäfer in Akademie-AG gewählt

Portrait

Die IKMZ-Professoren Otfried Jarren und Mike S. Schäfer sind zu Mitgliedern der interdisziplinären Arbeitsgruppe «Implikationen der Digitalisierung für die Wissenschaftskommunikation gewählt worden. Die 15-köpfige Arbeitsgruppe wurde von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaftenund der acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschafteneingesetzt. Sie soll untersuchen, wie die Digitalisierung die Kommunikation wissenschaftlicher Themen in die Gesellschaft verändert. Sie arbeitet von 2018 bis 2021.