Colin Porlezza wird Senior Lecturer an der University of London

Portrait

Dr. Colin Porlezza hat im September eine Stelle als Senior Lecturer am Department of Journalism der City, University of London angetreten.

Colin Porlezza hat am IKMZ in der Abteilung «Media & Politics» bei Otfried Jarren als Oberassistent gearbeitet. In Forschung und Lehre konzentriert er sich auf den Bereich der Journalismusforschung, wobei seine Studien insbesondere auf die Analyse von Datenjournalismus, Media Accountability und Transparenz sowie die Hybridisierung des Journalismus fokussieren. Seine Arbeiten sind in führenden Zeitschriften des Faches wie dem «Journal of Communication», «Journalism» oder «Journalism Practice» erschienen. Vor seiner Zeit am IKMZ wirkte Colin am Institute of Media and Journalism der Università della Svizzera italiana. Zudem war er während seiner Zeit an unserem Institut als Visiting Professor of Entrepreneurial Journalism an Academy of Journalism and Media der University of Neuchâtel tätig.

An der City wird Colin Porlezza Lehrveranstaltungen primär in den Bereichen Media Accountability und Datenjournalismus forschen und lehren.

Das IKMZ gratuliert Colin Porlezza zu diesem Erfolg und wünscht ihm alles Gute für seine neue Herausforderung.