Neue IKMZ Mitarbeitenden

Portrait

Julia Müller

Julia Müller ist seit dem 1. Januar 2021 als Assistentin/Doktorandin am IKMZ in der Abteilung für Mediennutzung & Medienwirkung von Prof. Dr. Thomas Friemel tätig. Sie absolvierte von 2015-2020 ihren Bachelor und Master in Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Sie arbeitet gemeinsam mit Prof. Dr. Friemel an dem UFSP Projekt «Digital Religion(s)» und beschäftigt sich dabei mit sozialen Dynamiken von Spiritualität und Religiosität im Kontext der digitalen Kommunikation. Ihre Forschungsinteressen umfassen unter anderem Medienpsychologie, Netzwerkdynamiken und Digitalisierung.

Wir heissen Julia Müller herzlich willkommen am IKMZ!

 


 

Portrait

Eliza Mitova

Seit dem 1. Februar 2021 ist Eliza Mitova als Assistentin/Doktorandin am IKMZ in der Abteilung «International vergleichende Medienforschung» von Prof. Dr. Frank Esser tätig. Von 2015 bis 2020 hat sie an der Universität Zürich studiert und ihren Bachelor sowie Master in Publizistik- und Kommunikationswissenschaft mit Nebenfach Politikwissenschaft erworben. Während dieser Zeit war Eliza Mitova u.a. Tutorin in Empirische Methoden und Hilfsassistentin in der Abteilung «Medienwandel und Innovation» von Prof. Dr. Michael Latzer. In ihrer Masterarbeit untersuchte sie Emotionen in der politischen Kommunikation auf Social Media und ihre Wirkung auf das digitale Engagement und Anschlussverhalten. Nach ihrem Abschluss war sie für ein halbes Jahr in der Unternehmenskommunikation der Verkehrsbetriebe Zürich tätig. Am IKMZ wird Eliza Mitova am dreijährigen SNF-Projekt zur Rolle von algorithmischen Empfehlungssystemen in der politischen Berichterstattung in der Schweiz und den Niederlanden beteiligt sein.

Wir heissen Eliza Mitova herzlich willkommen am IKMZ!

 


 

Portrait

Metin Çekiçurs

Metin Çekiçurs ist seit dem 1. Januar 2021 in der Verwaltung tätig sein. Er unterstützt das Verwaltungsteam im Bereich Finanzen und in der allgemeinen Administration. Er arbeitet seit 2018 für das Kunsthistorische Institut und kennt die Finanz-Prozesse der UZH bereits bestens.

Wir heissen Metin Çekiçurs herzlich willkommen am IKMZ!