Teachers of the hour

Mit der Corona-Pandemie ist 2020 ein besonderes Jahr mit besonderen Herausforderungen, die auch im Lehrbetrieb der Universität Zürich spürbar sind. Dozierende und Studierende mussten im Frühjahrssemester 2020 sehr spontan und adaptiv auf einen digitalen Lehrbetrieb umstellen. Um herausragende Leistungen von Dozierenden in dieser speziellen Situation zu würdigen, hat die Universität Zürich den Studierenden die Möglichkeit gegeben, ihre “Teachers of the Hour” zu nominieren – Lehrpersonen, deren digitale Lehre sich durch besonderes Know-How, Verständnis und Kreativität auszeichnete. Das IKMZ ist bei dieser Würdigung gleich viermal vertreten. Die "Teachers of the Hour” des IKMZ sind:

-    Dieter Brecheis
-    Thomas Friemel
-    Juliane Lischka
-    Mike S. Schäfer
-    Martin Wettstein
Wir gratulieren ganz herzlich und bedanken uns auch im Namen der Studierenden!

Hier geht's zur Würdigung durch Prof. Dr. Gabriele Siegert und zu allen "Teachers of the Hour"