Jahrbuch Qualität der Medien 2020

Jahrbuch Qualität der Medien 2020

Am 26. Oktober hat das fög - Forschungszentrum Öffentlichkeit und Gesellschaft der UZH die Befunde des aktuellen Jahrbuchs Qualität der Medien im Rahmen einer online Medienkonferenz präsentiert. Am Jahrbuch 2020 haben mit Thomas Friemel, Sara Geber und Sonja Egli sowie Mike Schäfer erstmals Vertreterinnen und Vertreter des IKMZ mitgearbeitet. Insgesamt nahmen über 120 Personen per live Stream an der Medienkonferenz mit anschliessender Podiumsdiskussion teil. Die Resultate des Jahrbuchs wurden in den Medien wieder breit aufgenommen.

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie lassen sich an sämtlichen Untersuchungsdimensionen des Jahrbuchs 2020 ablesen. Unter anderem zeigen die Befunde, dass sich die Bevölkerung in unsicheren Zeiten wieder vermehrt dem Informationsjournalismus zuwendet.

Das Jahrbuch Qualität der Medien ist online erhältlich unter:
http://www.foeg.uzh.ch/de/jahrbuch-qualit%C3%A4t-der-medien/analysen/gesamtausgabe.html

Die Medienkonferenz zum Nachschauen unter:
https://www.youtube.com/watch?v=SeU4G1ATLNk&feature=youtu.be