E-Learning

Die institutsinterne E-Learning Koordination berät und unterstützt IKMZ Dozierende bei der Planung, Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen mit Einbezug digitaler Medien.

Nehmen Sie Kontakt mit der E-Learning Koordinatorin auf, wenn Sie folgende an der UZH angebotene Tools und Dienstleistungen in Ihrer Lehre verwenden möchten:

OLAT

OLAT (Online Learning and Training) ist das Lernmanagementsystem der Universität Zürich. Alle Lehrveranstaltungen des IKMZ nutzen OLAT. Dort werden Studierenden Lernmaterialien zur Verfügung gestellt sowie kollaborative Lernformen und Kommunikation unterstützt.
Die E-Learning Koordinatorin berät und unterstützt Sie bei der didaktischen Konzeption, Erstellung und Konfiguration Ihrer OLAT-Campuskurse. Für neue Dozierende werden individuelle OLAT-Einführungen angeboten.

Elektronische Prüfungsunterstützung

Die elektronische Prüfungsunterstützung (EPIS) ist eine zentrale Dienstleistung der UZH, welche E-Assessment, automatische Auswertung von Antwortblättern, elektronische Einlass- und Abgabekontrolle sowie Digitalisierung von Papierprüfungen beinhaltet.
Die E-Learning Koordinatorin informiert Sie gern über das EPIS-Dienstleistungsangebot, meldet Ihre Prüfungen an, erstellt Terminpläne, organisiert und koordiniert die Zusammenarbeit mit EPIS sowie unterstützt Sie ggf. am Prüfungstag vor Ort.

Mobile Voting Systeme

Dank der vielseitigen didaktischen Anwendungsszenarien eignen sich Mobile Voting Syteme bestens zur interaktiven Gestaltung von grossen sowie kleineren Lehrveranstaltungen. An der UZH stehen zwei solche Systeme zur Verfügung: KlickerUZH und movo.ch.
Die E-Learning Koordinatorin zeigt Ihnen gern die Möglichkeiten und Einschränkungen solcher Systeme auf und unterstützt Sie bei deren Einsatz in der Lehre.

Mobile Applikation «Mobler»

«Mobler» ist eine mobile Lernapplikation zur Überprüfung des gelernten Wissens (Lernkarten-Prinzip). Die App wird am IKMZ im Rahmen einer Grundlagenvorlesung seit dem HS 2015 verwendet.
Die E-Learning Koordinatorin stellt Ihnen gern weitere Informationen zur Verfügung und begleitet Sie beim Einsatz der «Mobler»-App in Ihrer Lehrveranstaltung.

Online Lehrevaluation

Die zentrale Anlaufstelle für Online Lehrevaluationen ist die Fachstelle Studienangebotsentwicklung. Diese führt jedes dritte Semester die zentrale standardisierte Lehrveranstaltungsbeurteilung (LVB) durch und bietet in den dazwischen liegenden Semestern die freiwillige Individuelle Lehrevaluation (ILE) an.
Bei Fragen zur individuellen Lehrevaluation wenden Sie sich bitte direkt an ILE Team oder an die E-Learning Koordinatorin.